Freundeskreise

Finden Sie eine Gemeinschaft bei Menschen, die wie  Sie an fremden Kulturen interessiert sind. Ein Freundeskreis an Ihrem Wohnort bietet die Möglichkeit des interkulturellen Erfahrungsaustausches. Lassen Sie den Freundeskreis auf einem Dia-Abend an Ihrem letzten Aufenthalt in Afrika teilhaben. Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit und geben Sie Ihre Hinweise für Reisen nach Afrika weiter. Tauschen Sie Tipps für interessante und faszinierende Landschaften in Afrika untereinander aus.

Oder organisieren Sie Buchlesungen afrikanischer Autoren. Eine Bücherliste schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Schauen Sie sich gemeinsam einen afrikanischen Film an und diskutieren Sie anschließend darüber. Wir stellen Ihnen DVD‘s mit bemerkenswerten Filmen zur Verfügung.

Gründen Sie eine Djembé-Trommelgruppe oder treffen Sie sich zum afrikanischen Tanz. Aber auch das gemeinsame Kochen afrikanischer Gerichte in geselliger Runde kann sich zu Ihrem neuen Hobby entwickeln.

Haben Sie vielleicht einen afrikanischen Partner oder Partnerin? Gerade binationale Paare können auf einem Freundeskreis eine Gemeinschaft mit anderen finden.

Verabreden Sie gemeinsam Aktionen für Straßenkinder. Helfen Sie mit, dass Straßenkinder in Afrika eine glücklichere Zukunft haben.

Dafür haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können beispielsweise auf Festivals und Konzerten gemeinsam Pfandbecher einsammeln. Oder Sie können einen Infostand auf Straßen-, Vereins- und Afrikafesten, Benefiz-Veranstaltungen oder Sport-Events aufstellen. Auch eine Zusammenarbeit mit „Eine-Welt-Läden“ ist denkbar. Vielleicht können Sie in einem Geschäft, einer Firma oder bei einer Veranstaltung eine Spendendose aufstellen.

Sofern es Ihre Zeit erlaubt, können Sie in Absprache mit der lokalen Schule auch Schulkinder über die Situation von Straßenkinder in Westafrika informieren. Wir helfen Ihnen dabei gerne mit Info-Material.

Deshalb – Gründen Sie einen Freundeskreis an Ihrem Wohnort oder treten Sie einem bestehenden laaf-Freundeskreis bei.

Ihre Vorteile:

  • Kennenlernen fremder Kulturen
  • Möglichkeit des Erfahrungsaustausches
  • Tipps für interessante Reiseziele
  • Gemeinsame Freizeitgestaltung
  • Kontaktaufbau binationaler Paare untereinander
Alle Freundeskreise!
Bayern
Berlin
mehr laden
Afrika-Karibik-Festival

Bayreuther Afrika-Karibik-Festival

Auf dem Bayreuther Afrika-Karibik-Festival vom 15. bis 17. Juli 2016 wird unser Verein mit einem eigenen Stand vertreten sein. Auch hier wollen wir das Publikum über die Situation der Straßenkinder in Westafrika und die Ziele unseres Vereins informieren. Neben Konrad wird auch Tatiana aus Dakar unseren [...]
10. Mai 2016, Harald Schultz
Messe der Brückenbauer

Messe der Brückenbauer

Auf dem diesjährigen KENAKO Afrika Festival wird die aktive und vielfältig Afrika-Community in Berlin vorgestellt! Im Rahmen des Festivals können vom 10.-12 Juni 2016 außerdem Afrika-Organisationen auf der „Messe der Brückenbauer“ - mitten auf dem Berliner Alexanderplatz - ihre Projekte vorstellen. [...]
8. Mai 2016, Harald Schultz
mehr laden

Es gibt noch keinen laaf-Freundeskreis an Ihrem Wohnort? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

zum Kontaktformular
  • Derzeit stehen keine Angebote zur Verfügung